Woodmax W 11.45

Technische Datenblätter sind nur auf Anfrage per E-Mail erhältlich

Formular für Technische Datenblätter

Woodmax W 11.45

Beschreibung

Einkomponentenkleber auf Basis einer Polyvinylacetat-Dispersion in der Wasserbeständigkeitsklasse D1 nach der Norm PN-EN 204. Nach Erreichen der vollen Festigkeit haftet die Verbindung gut auf statisch und dynamisch beanspruchten Holzoberflächen und hat einen guten Anfangsgriff.

    • Verkleben von Spanplatten und Faserplatten
    • Verkleben von anderen Holzwerkstoffen
    • Verkleben von Bolzen und Leisten
    • Konzipiert für den Einsatz in Kaltpressen und für die manuelle Verklebung
    • Klebstoff mit langer offener Zeit
    • Herstellung von Polstermöbelrahmen
    • Verkleben von weichem Holz
    • Montageverklebung (Dübelverbindungen)
    • Der Klebstoff kann für Mikrofugen verwendet werden

  • Anwendung von Klebstoff

    Es wird empfohlen, den Klebstoff vor der Verwendung gründlich zu mischen. Der Klebstoff kann ein- oder beidseitig mit einem Pinsel, Spachtel, einer Dosierflasche, einem Applikator, einer Handrolle oder maschinell (mit Düsen oder Rollen) aufgetragen werden

Parameter

Viskosität (mPas)pHMTTFFestigkeit nach 25 MinutenFuge
HochVerursacht keine Verfärbungenca. 0 [°C]--
  • Viskosität (mPas) pH
    Hoch Verursacht keine Verfärbungen
    MTTF Festigkeit nach 25 Minuten
    ca. 0 [°C] -
    Fuge
    -